Hier werden wir Informationen zur Coronakrise einstellen

Corona Krise. Es geht für viele immer noch weiter und länger.
Wir helfen weiterhin.
 
Sehr geehrte/r Gewerbetreibende/r,
 
wenn Sie im Rahmen der Corona Krise Gutscheine oder andere Aktionen anbieten,
veröffentlichen wir dies gerne kostenfrei ,(nicht nur für Mitglieder), für Sie auf unserer Facebook Seite sowie unserer Homepage
 
www.gv-rhein-selz.de
www.facebook.com/Gewerbeverein.Rhein.Selz
 
Bitte informieren Sie uns via E-Mail an Vorstand@gv-rhein-selz.de
über Ihre Gutscheine und Aktionen mit Angabe von:
- Ihrem Unternehmen, mit vollständiger Adresse
- Leistung / Services
- Telefon / E-Mail / Webseite
 
Bei Fragen könne Sie sich gerne telefonisch an mich wenden:
Mobil Nummer 015158702013
 
Wir freuen uns über Rückmeldungen und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
für den Gewerbeverein Rhein-Selz e. V.
 
Alexander Hessel
1.Vorsitzender

 

 

 

 

Wir wünschen allen ein frohes Osterfest. Und bleiben Sie gesund .

Unterstützen Sie weiterhin die Unternehmen , die es hart getroffen hat.

 

Wir informieren Sie weiterhin

 

Corona Krise. Wir helfen!!!

In eigener Sache

 

Seit 2 Wochen haben wir das Kontaktverbot.

Seit dieser Zeit haben wir , mehrmals den Gewerbetreibenden die Aktionen/Gutschein oder Hilfe benötigen, einen Eintrag auf unserer Homepage und unserer Facebookseite angeboten.Kostenlos.

 

4 Firmen haben das kostenlose Angebote angenommen und sind unter dem Button AKTUELLES aufgeführt.

 

Es gibt viele Betriebe die unter dieser Krise leiden.

 

 

Anfang letzter Woche haben wir mehr als 200 Gewerbetreibende, die nicht Mitglied im Verein sind , per Email dieses Angebot unterbreitet.

 

Rückmeldung Stand Sonntag 05.04. Null,Null

Verstehe das wer will!

 

Unsere Homepage wird gut besucht , ebenso unsere Facebook Seite.

Wer nicht wirbt , der wird auch nicht gesehen.

 

Wir hoffen das dieser Ausnahmezustand bald endet und wir alle gut und gesund durch diese Krise kommen.

---------------------------------------------------------------------------

Corona Krise. Wir helfen!!!

 

Achtung : Hinweis von einem Gewerbetreibenden. Ohne Gewähr

Bitte die AGB,s der Kreditanfragen lesen.Die wurden wohl schon öfters geändert.

Auch nach schon eingereichten Anträgen.

-----------------------------------------------------------------------------

 

Sehr geehrte/r Gewerbetreibende/r

wenn Sie im Rahmen der Corona Krise Gutscheine oder andere Aktionen anbieten,

veröffentlichen wir dies gerne kostenfrei ,(nicht nur für Mitglieder), für Sie auf unserer Facebook Seite sowie unserer Homepage.
Unter " Aktuelles " auf der Homepage finden Sie Gutscheine der Firmen. Wenn möglich, unterstützen Sie die aufgeführten Firmen.

www.gv-rhein-selz.de

www.facebook.com/Gewerbeverein.Rhein.Selz


Bitte informieren Sie uns via E-Mail an Vorstand@gv-rhein-selz.de

über Ihre Gutscheine und Aktionen mit Angabe von:
- Ihrem Unternehmen, mit vollständiger Adresse
- Leistung / Services
- Telefon / E-Mail / Webseite

Bei Fragen könne Sie sich gerne telefonisch an mich wenden:

Mobil Nummer 015158702013

 

Wir freuen uns über Rückmeldungen und verbleiben

mit freundlichen Grüßen

für den Gewerbeverein Rhein-Selz e. V.

 

 

Alexander Hessel

1.Vorsitzender

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jan Metzler Mitglied des Deutschen Bundestages

Information u.a der Kreditvergabe

www.janmetzler.de

 

--------------------------------------------------------------------------------------------

 

Information auch zu finden auf der Homepage der VG Rhein Selz

https://www.vg-rhein-selz.de/vg_rhein_selz/Aktuelles/News/aus%20dem%20Kreis/Unterst%C3%BCtzung%20selbstorganisierter,%20b%C3%BCrgerschaftlicher%20Projekte%20der%20Nachbarschaftshilfe%20in%20der%20Corona-%20Pandemie/Flyer_Foerderung_selbstorganisierter_Projekte-1.pdf

Rheinland Pfalz Staatskanzlei

Unterstützung selbstorganisierter, bürgerschaftlicher Projekte der Nachbarschaftshilfe in der CoronaPandemie

Mit dieser Initiative der Ministerpräsidentin werden ehrenamtliche, selbstorganisierte Projekte der Nachbarschaftshilfe in der Corona-Pandemie unbürokratisch unterstützt und gefördert.

Förderkriterien:  G e f ö r d e r t w e r d e n ehrenamtliche selbstorganisierte Projekte d e r Nachbarschaftshilfe.

 Die Projektförderung erfolgt in Form einer Erstattung von nicht gedeckten Auslagen für ehrenamtliche Aktionen oder Initiativen (Sachaufwendungen bspw. für Fahrtkosten, die Anschaffung von Einkaufskisten, organisatorische Aufwendungen etc.).

 Gefördert werden Projekte von zivilgesellschaftlichen Zusammenschlüssen (Initiativen, Projekte, Vereine), die ehrenamtlich Dienste der Nachbarschaftshilfe anbieten (bspw. Einkaufsdienste, psychosoziale Angebote wie Online-Vorleseprojekte, Sorgentelefone etc.).

 Die Projektförderung erfolgt einmalig und als Fehlbedarfsfinanzierung in einer Höhe von bis zu 90 % der voraussichtlichen Gesamtausgaben, maximal jedoch 500,00 EUR. Antragsverfahren: Der Antrag kann kurzfristig, bitte aber vor dem Beginn der Maßnahme, formlos per Email an folgende Adresse eingereicht werden: Leitstelle@stk.rlp.de Der Antrag muss eine kurze Beschreibung (max. eine Seite) der geplanten Aktivität, die Bankverbindung (IBAN und BIC) des Begünstigten sowie eine Kosten- und Finanzierungsübersicht enthalten.

Verwendungsnachweis: Spätestens drei Monate nach Durchführung d e s P r o j e k t s i s t e i n v e r e i n f a c h t e r Verwendungs-nachweis an die Leitstelle Ehrenamt und Bürgerbeteiligung zu richten. Darin ist zu bestätigen, dass und in welcher Form die Maßnahme durchgeführt und die bewilligten Mittel verausgabt wurden. Kontakt Staatskanzlei Rheinland-Pfalz Leitstelle Ehrenamt und Bürgerbeteiligung Peter-Altmeier-Allee 1 55116 Mainz Bitte wenden Sie sich vor Antragstellung gern telefonisch an die Leitstelle.

Wir beraten Sie. Telefon: 06131/16- -5720, -4083, -4079, -4247, -4676, -4685.

 

 

 

 

 

----------------------------------------------------------------------------

Informationen von

 

Zahlreiche Versicherer bieten Betrieben und Arbeitnehmern, die durch die
Corona-Krise in einen finanziellen Engpass geraten sind, die Option Beiträge
kostenlos zu stunden oder Verträge vorübergehend beitragsfrei zu stellen.
Teilweise kann dadurch sogar Ausnahmsweise der Versicherungsschutz ganz oder
teilweise erhalten bleiben.

Für gewerblich genutzte Fahrzeuge, die aufgrund der Krise nicht genutzt
werden (können), bieten einige Versicherer die Option die
Versicherungsverträge stillzulegen, auch wenn die Fahrzeuge bei der
Zulassungsstelle nicht abgemeldet wurden. Das ist frühestens ab dem Tag nach
der Meldung möglich, muss mindestens 14 Tage andauern und das Fahrzeug darf
in dieser Zeit nicht auf öffentlichen Wegen und Plätzen stehen. Bevor die
Fahrzeuge wieder genutzt werden, muss die Versicherung informiert werden.

 

 

 

 

 

----------------------------------------------------------------------------

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Engagierte,

 

ich hoffe, Sie sind wohlauf und kommen mit der für uns alle ungewohnten Lebensweise einigermaßen zurecht.

 

Das Land Rheinland-Pfalz hat mit Start heute, 24.03.2020, ab 12 Uhr eine neue „Hotline Fieberambulanz“ eingerichtet. Damit möchte man die telefonischen Kapazitäten für Patientinnen und Patienten erweitern und möglichst allen Anrufenden gerecht werden.

 

Unter der Telefonnummer 0800 99 00 400 ist die Hotline im 24-Stunden-Betrieb zu erreichen (ab heute, 12 Uhr).

 

„Mit den zusätzlichen Kapazitäten wollen wir eine dringend erforderliche Entlastung der vorhandenen Systeme erreichen, vor allem auch des Notrufs 112, der nur für akute medizinische Notfälle vorgesehen ist“, betonten Gesundheitsministerin Bätzing-Lichtenthäler und Innenminister Roger Lewentz. Die neue Hotline werde federführend vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) an den Standorten der Integrierten Leitstellen getragen. An die neue Hotline können sich Bürgerinnen und Bürger wenden, bevor sie eine Fieberambulanz aufsuchenBevor sie dort vorstellig werden, ist die neue Hotline zu kontaktieren.

 

Weiterhin bestehen bleibt der Patientenservice 116117 der Kassenärztlichen Vereinigung, der für nicht mobile Patientinnen und Patienten einen Hausbesuchs-dienst anbietet, bei dem Ärztinnen und Ärzte zu den Betroffenen nach Hause kommen und dort den Test auf das Coronavirus durchführen. Für einen Test ist zwingend eine ärztliche Überweisung notwendig.

 

Einen Überblick über alle Maßnahmen der Landesregierung bietet die Internetseite www.corona.rlp.de.

 

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag

 

Antoinette Malkewitz

Netzwerkbeauftragte Ehrenamt

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Bundesregierung bereitet derzeit Maßnahmen zur Unterstützung insbesondere von Solo-Selbstständigen und Kleinstbetrieben vor, denen das Kurzarbeitergeld nicht hilft und Liquiditätshilfen nicht in allen Fällen die richtige Unterstützung liefern können.
Es wird ein weiteres Sofort-Hilfeprogramm in Höhe von 50 Milliarden Euro auf den Weg gebracht.

Geplant ist:
• Finanzielle Soforthilfe für Kleinunternehmen aus allen Wirtschaftsbereichen sowie Solo-Selbstständige und Angehörige der Freien Berufe
-> Bis 9.000€ Einmalzahlung für 3 Monate bei bis zu 5 Beschäftigten (Vollzeitäquivalente)
-> Bis 15.000€ Einmalzahlung für 3 Monate bei bis zu 10 Beschäftigten (Vollzeitäquivalente)
• Sofern der Vermieter die Miete reduziert, kann der ggf. nicht ausgeschöpfte Zuschuss auch für zwei weitere Monate eingesetzt werden.

Die Voraussetzungen sind einfach und unbürokratisch: Die Hilfe gilt für wirtschaftliche Schwierigkeiten in Folge von Corona. Der Betrieb darf vor März 2020 nicht in wirtschaftlichen Schwierigkeiten gewesen sein (Stichtag: 11. März 2020). Eine Existenzbedrohung bzw. Liquiditätsengpass sind eidesstattlich zu versichern. Mehr Infos und entsprechende Kontaktdaten folgen in den kommenden Tagen und werden hier veröffentlicht:

Bundeswirtschaftsministerium:
www.bmwi.de/Navigation/DE/Home/home.html
        Die Seite bietet unter „Hilfe für Unternehmen“ einen sehr guten Überblick über die bisherigen drei Säulen der Unterstützungsmaßnahmen: Kurzarbeitergeld, Liquiditätshilfen und Steuerstundungen.
        Hotline: 030 18615 1515 (Mo– Fr 9:00 bis 17:00 Uhr) oder 030 18615 8000 (Mo – Do 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr)
E-Mail: foerderberatung@bmwi.bund.de

Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz:
https://mwvlw.rlp.de/de/themen/corona/
        Hier erhält man einen generellen Überblick über die Programme und Hilfen und Unterstützung bei Betriebsmittel-, Liquiditäts- und Überbrückungsfinanzierungen
        Hotline:  06131 16-5110
        E-Mail: unternehmenshilfe-corona@mwvlw.rlp.de 

Darüber hinaus bieten die Bürgschaftsbanken und Landesbürgschaftsprogramme Ausfallbürgschaften an. Die Programme sind grundsätzlich branchenoffen und stehen insbesondere auch kleinen und mittleren Unternehmen zur Verfügung. Auch Kleinstbetriebe und Solo-Selbstständige können Unterstützung erhalten.

Bürgschaftsbank Rheinland-Pfalz:
https://www.bb-rlp.de/
Allgemeine Anfragen: info@bb-rlp.de
Ansprechpartner: https://www.bb-rlp.de/ansprechpartner/

 

 

 

 

 

 

 

Die Mitgliedervorstellung ist auch weiterhin möglich.

 

 

 

 

Blumen Alexander

 

Mein Name ist Bruno Alexander, ich bin ausgebildeter Florist, und als gebürtiger Hahnheimer freue ich mich unsere Selztal- Gemeinden mit floristischen Highlights versorgen zu dürfen.

Meine Leistungen umfassen im Einzelnen:

- Sträuße und Gestecke zu jedem Anlass 
- Hochzeitsfloristik   
- Topfpflanzen und Accessoires
- Trauerfloristik
- Liefer- Service in der näheren Umgebung (~ 8 km )

Ich freue mich auf Ihren Besuch

Bruno Alexander + Team

Geschäftsöffnungszeiten:
Mo - Di, Do - Fr 8:30 - 13:00, 14:30 - 18:30
Sa 8:30 - 13:00
Mi + So geschlossen

Blumen Alexander
Untere Hauptstraße 32
55278 Hahnheim
Tel. 06737.715 924
Fax 06737.715 471

 

 

 

Weiterlesen …

Blende 2 Videografie.Videoproduktion (Hochzeiten, Imagefilme, Events, Musikvideos)

Unternehmen:  Blende 2 Videografie.

Videoproduktion (Hochzeiten, Imagefilme, Events, Musikvideos)

Ansprechpartner: Daniel & Anja Sauerland

Adresse: An der Schneiderei 3

PLZ: 55276

Ort: Oppenheim

Telefon: 06133/3834686

Telefax:

Branche: Videoproduktion (Hochzeiten, Imagefilme, Events, Musikvideos)

 

E-Mail: mail@blende2-video.de

Website:  www.blende2-video.de

Facebook Site:  https://www.facebook.com/Blende2Videografie

Öffnungszeiten:

E-Mail: mail@blende2-video.de

Website: www.blende2-video.de

Facebook Site: https://www.facebook.com/Blende2Videografie/

 

 

 

 

Weiterlesen …

Rechtsanwaltskanzlei Gemmer-Kling in Undenheim

Die Rechtsanwaltskanzlei ist überwiegend in folgenden Rechtsgebieten tätig:

• Arbeitsrecht
• Verkehrsrecht
• Mietrecht
• allgemeines Zivilrecht (z. B. Durchsetzung von Zahlungsforderungen, Schadensersatz und Mängelansprüche)

In Fällen aus den Bereichen des Familien- und Erbrechts sowie Mediationen arbeite ich mit meiner Kollegin Ehrsam-Bram - mit Kanzleisitz in Nackenheim - zusammen.

Weiterlesen …

Haselmeyer KFZ-Meisterwerkstatt

Das Unternehmen "Haselmeyer KFZ-Meisterwerkstatt", Mitglied im Gewerbeverein Rhein-Selz, besteht seit dem 01.1.2016. Werkstattinhaber ist Jörg Haselmeyer, geboren in Mainz am 23.09.1982, verheiratet und Vater von 3 Kindern. Er hat den Schritt in die Selbstständigkeit, nach der Sammlung von umfangreichen Erfahrungen bei großen Werkstattbetrieben in der fachlichen und kaufmännischen Abwicklung, gewagt. 

Die Werkstatt ist Ihr Partner, wenn es um folgende Fragen geht ...

Weiterlesen …

Steuerkanzlei Diana Elsheimer

Nach der Kanzleigründung Mitte 2014 erfolgte zum 01.06.2016 der Umzug der Steuerkanzlei von Diana Elsheimer in die Straße In den Spitzenäckern 4 im Untergeschoss der Hausarztpraxis in Hahnheim.

Ob die jährliche Betreuung von Privatpersonen oder die regelmäßige steuerliche und betriebswirtschaftliche Beratung von Unternehmen, Frau Elsheimer hat sich zum Ziel gesetzt mit ihrer Steuerberatung neue Maßstäbe zu setzen: jung, modern, innovativ und dienstleistungsorientiert! Hierfür bieten die neuen Kanzleiräume den passenden Rahmen!

Weiterlesen …

ITR.NetWork GmbH

2017 - 20 Jahre erfolgreich am Markt tätig

1997, im Rahmen des Umbaus des Vorläufers - SAP Didact A. Oberhof - entstand die ITR.NetWork GmbH. Das Angebot wurde um den Dienstleistungsbereich IT-Servicemanagement erweitert und bildet das heutige Hauptgeschäftsfeld. Die Konzentration auf stark individualisierte Dienstleistungen, speziell im Umfeld der Produkte der Unternehmen Microsoft, Datev, Addison, SAP und deren effizientem Einsatz in Steuerberatungsbüros einerseits und Großunternehmen andererseits, sorgten für einen beständigen Aufwärtstrend und einen sehr stabilen Kundenstamm (ein Dank für das Vertrauen unserer Kunden!).

Weiterlesen …